Mit Emilia durch den SFB

Viel ist hier jetzt über das Projekt „Schule in Farbigen Zuständen“ geschrieben worden von den verschiedenen Akteurinnen und Akteuren! Und wir bekommen zunehmend Resonanz dazu. Das freut uns sehr und natürlich werden mit dem Start des neuen Schuljahres weiter darüber berichten, denn wir haben spannende, neue Module entwickelt.

Dieser Blog hat aber inzwischen auch einige Leserinnen und Leser, die gerne mehr über die wissenschaftliche Arbeit des SFB erfahren möchten. Darum liege ich den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im SFB seit einigen Wochen in den Ohren damit, doch „mal was für den Blog zu schreiben“. Wie sieht die Arbeit in euren Teilprojekten konkret aus? Wie arbeitet ihr zusammen? Was habt  ihr bisher rausgefunden? Ist was Überraschendes dabei oder hattet ihr das so erwartet?

„Mit Emilia durch den SFB“ weiterlesen

Claudia Sobich ist Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und für die Wissenschaftskommunikation im SFB 1232 zuständig.

Dreharbeiten und was so dazu gehört

Die Unterrichtsstunden zum Modul „Märchenhaftes Material“ sind terminlich zwischen mehrere Feiertage gelegt. Das tut dem Modul aber auch sehr gut, weil wir uns so mittwochs und donnerstags sehen und fast sowas wie Projekttage haben. Die Kinder basteln ihre handelnden Figuren mit wahrem Feuereifer aus den unterschiedlichsten Materialien, schreiben Dialoge in Gruppen und üben diese, malen Hintergründe mit großer Detailfreude. Fast schade, dass wir so wenig Zeit haben und an einem der Tage, an dem wir so im Fluss sind, schaufelt uns Gabi Bräuer einfach noch ein paar Stunden dazu, indem sie mit dem Kollegen für Musik mal eben den Unterricht durchtauscht. Die Kinder freuen sich über soviel Flexibilität und den Gesang aus dem Nachbarklassenzimmer!

„Dreharbeiten und was so dazu gehört“ weiterlesen

Claudia Sobich ist Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und für die Wissenschaftskommunikation im SFB 1232 zuständig.