Wimmelbildgefühl

Erschwerte Bedingungen diesmal. Markus Leuschner kann am Donnerstag Morgen nicht dabei sein erfahren wir am Vortag. Kurze Abstimmung der restlichen Beteiligten. Trauen wir uns das im „Alleingang“ zu?  Sebastian Huhn, auf der Rückfahrt von einer Konferenz, schreibt aus dem Zug: „Ich denke, das kriegen wir hin! “ Soviel Zuversicht färbt ab und wir bitten die Schule um eine Vertretung, die uns den Raum aufschließt und uns – wenn auch nicht fachlich – unterstützt. Katrin Börger, die Klassenlehrerin,  springt gerne ein.

„Wimmelbildgefühl“ weiterlesen

Claudia Sobich ist Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und für die Wissenschaftskommunikation im SFB 1232 zuständig.

Wenn nicht nur Gasbrenner, sondern auch Köpfe rauchen!

Drei Wochen ist es nun her – unser Start in der neuen Schule. Den „Welpenschutz“ haben wir bereits verloren. Wir sind mitten drin im Geschehen. Jeden Tag Mathe, Deutsch, Englisch, lernen, lachen…forschen. Und forschen, das macht uns besonders viel Spaß. Im Nawi-Unterricht rauchen nicht nur die Gasbrenner, sondern auch unsere Köpfe.

Warum löst sich ein Zuckerwürfel in Wasser, aber nicht in Benzin? Manche Stoffe brennen, wenn man sie in eine Flamme hält. Aber wusstest du, dass es sogar Stoffe gibt, die außerhalb der Flamme weiterbrennen oder leuchten wie ein Stern? Und das ist keine Magie. Das ist reine Wissenschaft! Und das ist cool!

Kiera hat den Durchblick

Noch vor drei Wochen waren wir „nur“ Schülerinnen und Schüler. Heute sind wir kleine Wissenschaftler – mit allem drum und dran. Hier tragen nicht nur die Mädchen lustige Brillen, sondern auch die Jungs Zöpfe. Aber egal, Sicherheit geht eben vor!

Laurenz achtet auf Sicherheit

Klasse 5a

Katrin Börger ist die Klassenlehrerin der Profilklasse von „Schule in Farbigen Zuständen“.