Das Ende unserer Reise

Zu guter Letzt werden unsere Proben archiviert. Paul und Paula sind am Ende ihrer Reise angekommen und machen sich jetzt sesshaft: Im IW3, einem Gebäude der Ingenieurwissenschaften an der Universität Bremen.

„Das Ende unserer Reise“ weiterlesen

Laser und Schockwellen: Wie im Sci-Fi-Film!

Der Laser trifft auf die Keramikkugel, darunter die grüne Probeneinheit.

Wieder werden Eindrücke gemacht: Diesmal übernimmt Tobias Czotscher den Job. Nachdem Heike Sonnenberg im vergangenen Beitrag im Rahmen der Nanoindentation kleine Kerben auf der Oberfläche unserer Proben hinterlassen hatte, wird Tobias einen Laser zur Hilfe nehmen. Eine nicht unerhebliche Rolle spielen dabei kleine Keramikkugeln.

„Laser und Schockwellen: Wie im Sci-Fi-Film!“ weiterlesen

Heike Sonnenberg hinterlässt bleibende Eindrücke

Titelbild

Die Reise unserer Proben führt zu Ilyas Kollegin Heike Sonnenberg. Ilya und Heike teilen sich nicht nur das Büro, sondern auch die Arbeit im Teilprojekt D01. Heike beschäftigt sich dort mit zwei Verfahren: der Mikrodruckprüfung und der Nanoindentation. Wir werden uns mit letztgenannter Methode beschäftigen – und Heike wird in diesem Teil wortwörtlich Eindrücke auf die … äh, den Proben hinterlassen.

„Heike Sonnenberg hinterlässt bleibende Eindrücke“ weiterlesen

Im Dunkeln bestrahlt

Ilya Bobrov und die Maschine

Sind wir hier beim Doktor oder was? Ilya Bobrov, eigentlich doch Werkstofftechniker und Wissenschaftler im Teilprojekt D01, röntgt unsere Proben durch. Auf Brüche werden sie zwar nicht untersucht. Dennoch geht es um Anatomie – die Mikrostruktur wird unter die Lupe genommen. Mal sehen, wie es unseren Proben hier ergeht.

„Im Dunkeln bestrahlt“ weiterlesen

Eingebettet und abgeschliffen

In Reih und Glied: 8 Mikroproben

Nach der Wärmebehandlung durch Matthias Steinbacher und Sachin Raj Menon führt die Reise unserer Mikroproben wieder zurück ins Projekt Z02. Dort werden sie auf die Behandlung im Rahmen der Deskriptorermittlung vorbereitet. Aber lassen wir die Proben berichten:

„Eingebettet und abgeschliffen“ weiterlesen

Der Anfang einer Reise

Vakuumbehälter mit Proben in Wärmebehandlungsplatten

In dieser neuen Blog-Reihe schaue ich mir die Arbeit und Forschung am SFB aus einer neuen Perspektive an. Meinen Fokus lege ich  dabei nicht auf die Arbeit in den einzelnen Teilprojekten, sondern schildere den Weg zweier Mikroproben durch den SFB. Ich habe sie Paul und Paula getauft und begleite sie mit Text und Bild. „Paul und Paula – Zwei Proben reisen durch den SFB“ ist zum Großteil aus Sicht der Proben geschrieben.

„Der Anfang einer Reise“ weiterlesen

Von Cookies und Datensicherheit

Die Festplatten-Gruppe bekommt Tipps vom Mathelehrer.

Private Fenster, abgelehnte Cookies und alternative Suchmaschinen: In dieser Stunde wollen die Informatiker Kenneth Schmitz und Christina Plump bei der 7a ein Bewusstsein für sicheres Surfen schaffen. Und spielen mit der Klasse am Ende der Stunde Computer. Also, Zocken ist natürlich nicht gemeint. Stattdessen gibt es wieder ein Rollenspiel.

„Von Cookies und Datensicherheit“ weiterlesen

Shohag Hussain im Profil

In dieser Folge von „Im Profil“, einer Reihe über die Graduierten des SFB 1232, stellt sich Shohag Hussain vor. Im Video erzählt er unter anderem, wie seine Angst vor Blut ihn zum SFB in den Projektbereich S01 geführt hat.

 

Netzwerke, LAN-Partys und umweltbewusstes Chatten

Die Darstellerin fürs WLAN.

Wie die Komponenten in einem Computer miteinander kommunizieren, ist der 7a der Wilhelm-Focke-Oberschule mittlerweile bewusst. Wenn ein Nutzer eine Anfrage stellt, arbeiten CPU, Festplatte, Arbeitsspeicher und viele weitere Einheiten zusammen. Wie ist es aber möglich, dass Informationen vom einen zum anderen Rechner wandern?

„Netzwerke, LAN-Partys und umweltbewusstes Chatten“ weiterlesen